FANDOM


Flippy
[[Datei:{{{Bildname}}}|175px]]
Eigenschaften
Rasse: Bär
Geschlecht: Männlich
Farbe: Grün
Erster Auftritt: Hide and seek
Erstes Opfer: Toothy
Erster Tod in: Class act
Anzahl der Tode: 7mal gestorben
Synchronisation:  ?


Flippy erscheint das erste Mal in der ersten Stafel Happy Tree Friends in Episode "Hide and Seek" und gehört zu den Hauptfiguren der Serie. Er besitzt eine Krankheit, namens "Posttraumatische-Belastungsstörtung". Weshalb er auch solche pysische Probleme bekommt, ist seine Krankheit das große Problem. Jedes Mal bekommt er eine starke Mordsucht und muss jemanden umbringen. Mit seinem furchteinflößenden Lachen, versetzt er andere Wesen in Angst und Schrecken.

CharakterBearbeiten

Flippy ist ein gewaltloses und unschuldiges Wesen, dass jedoch unter der schlimmen Krankheit "Posttraumatische-Belastungsstörung" leidet. Es gibt sogar einen anderen Flippy, der eine "dunkle Seite" besitzt.

PersönlichkeitBearbeiten

Flippys Auftreten ist wie vom Anschein, als erstes liebevoll und freundlich zu bezeichnen. All zu ist er nicht boshaft, sondern leidet unter "Posttraumatische-Belastungsstörung", wobei er öfters eine Gier über das "Morden" kriegt. Seine Persönlichkeit gestaltet sich zu einem bizarren Monster und kriegt leicht psychische Probleme. Jedoch stellt sich in der Episode "Double Whammy" heraus, dass Flippy in echt ein liebevolles Wesen, wie die anderen Wesen ist. Einst ist er ein unschuldiges Wesen, wobei es einen anderen Flippy gibt, der sehr verhasst vorkommt. In der Episode ist Flippy eine Art von Paranoia verfallen und dachte ein anderer böser Flippy würde ihn verfolgen. Letztentlich war es echt passiert, der böse Flippy tauchte auf und versuchte den guten Flippy zu töten, wobei die beiden in einem heftigen Kampf verstarben.

Aussehen

Flippy ist ein grüner Bär. Er trägt eine grüne Mütze und eine grüne Uniform. Er hat schwarze, große Augen und eine pinke Nase. Zudem hat er große Zähne.

TriviaBearbeiten

  • Flippy reagiert allergisch auf Nüsse.
  • Er leidet an der Krankheit "Posttraumatische Belastungsstörung".
  • Flippy besitzt eine "dunkle Seite" in sich. Letztentlich scheint es Glückssache zu sein; denn in der Episode "Double Whammy" stellt es sich heraus, das es noch einen anderen "Flippy" gibt, der das ganz genaue Gegenteil vom dem guten Flippy ist.
  • Flippy scheint wohlhabend zu sein, da er in den Folgen "Autopsy Turvy" und "Easy for you to sleigh" sehr viele wertvolle Gegenstände besitzt, z.B. Ritterrüstungen.
  • Flippy strikt in seiner Freizeit gerne Pullover.